Home > Aktuell
Amtsgericht

Marzahn-Hellersdorf soll neuer Justiz-Standort werden

Die Berliner Justiz plant gemeinsam mit dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf ein zwölftes Amtsgericht in der Hauptstadt. Für die Bürgerinnen und Bürger des Bezirks Marzahn-Hellersdorf gibt es bislang kein eigenes Amtsgericht. Das Amtsgericht Lichtenberg ist mit zuständig. Auch die Sozialen Dienste der Justiz, die bisher ausschließlich im Westen der Stadt angesiedelt sind,

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 13.09.2019

13.09.2019 | Marzahn: Drogenplantage in Mehrfamilienhaus Gestern Abend nahmen Polizisten einen Mann in Marzahn fest. Eine Zeugin hatte gegen 19.20 Uhr die Polizei zu einem Mehrfamilienhaus an der Greizer Straße alarmiert. Den Einsatzkräften schilderte sie, dass aus einer Wohnung des Hauses starker Cannabisgeruch dringen würde. Der 39-jährige Wohnungsinhaber öffnete den Polizeibeamten

Weiterlesen
Lemkestraße in Mahlsdorf

Sanierung der Lemkestraße wird nicht aufgeschoben

Mit Pressemitteilung vom 30.08.2019 teilte Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle mit, die Sanierung der Lemkestraße wird vom Bezirksamt nicht verschoben. Das Bezirksamt hält weiterhin an seinen Planungen fest, die dringend notwendige Sanierung der Lemkestraße 2020 zu beginnen. Die Bauplanungsunterlagen hat das Ingenieurbüro PFK übergeben und diese wurden vom Straßen-und Grünflächenamt geprüft. Die Voraussetzungen der

Weiterlesen
Schulanfängerin mit Warnweste

Christburg Campus verteilt Warnwesten an hunderte Berliner Erstklässler

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat die Verteilung der Warnwesten für die Berliner Schulanfängerinnen und Schulanfänger auf Grund des Ausstieges des Sponsors „Autodoc“ am vergangenen Mittwoch abgesagt. Darauf hat sich der Schulträger Christburg Campus entschlossen, die Schülerinnen und Schüler an den eigenen Berliner Grundschulstandorten mit Warnwesten auszustatten. Verkehrssicherheit

Weiterlesen
Balancierende Figuren auf dem Dach

Druck auf dem Wohnungsmarkt – Bündnisgrüne diskutieren Handlungsoptionen

Unter dem Motto „Druck auf dem Wohnungsmarkt – Handlungsoptionen für den Bezirk" laden Bündnis 90/Die Grünen Marzahn-Hellersdorf am 02.09. um 18 Uhr in die Allee der Kosmonauten 151e ein. Gemeinsam mit Joachim Oellerich von der Berliner MieterGemeinschaft e. V. und Katrin Schmidberger, mietenpolitische Sprecherin der Grünen Abgeordnetenhausfraktion, können alle Interessierten

Weiterlesen
Klimaschutz-Abo & CO2-Kompensation

Klimaschutz-Abo & CO2-Kompensation

Ab 1.September 2019 treten neue Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) in Kraft, die eine berlinweite SmartCity-Plattformökonomie begründen. Die Marzahn-Hellersdorf Zeitung ist Teil eines berlinweiten Projektes, das auf natürliche öffentliche Leserreichweiten und bewußte Leser setzt. Um effektiv und innovativ arbeiten und entwickeln zu können, gibt es eine Pay-Wall "vor der Redaktion" als wichtigste

Weiterlesen
Wernerbad in Kaulsdorf

Bezirk Marzahn-Hellersdorf soll Wernersee als Grünfläche kaufen

Marzahn-Hellersdorf erfüllt seine Aufgaben in der kommunalen Daseinsvorsorge nicht, zu denen auch die Unterhaltung und Betrieb von Schwimmbädern gehört. Im Bezirk gibt es weder genügend Hallenbäder, noch Freibäder. Das ehemalige Wernerbad wäre eine Möglichkeit, mit überschaubaren Investitionen den Fehlbedarf teilweise zu decken. Doch Grundstücksgeschäfte drohen, die Chance zunichte zu

Weiterlesen
Elektroauto: neuer Strom-Tarif

Elektroautos in Berlin fahren künftig zum Kilowatt-Tarif

Berlins öffentliche Ladesäulen für Elektroautos bekommen einen neuen, transparenten Ladetarif, der den Nutzerinnen und Nutzern von E-Autos zugutekommen soll. Künftig erfolgt die Abrechnung nach Kilowattstunden statt nach einer Pauschale. Doch das neue Tarifmodell hat hohe Strompreise, die das elektrische Fahren je nach Tarif verteuern können. Mehr dazu ist in der Berlin-Mitte

Weiterlesen
Abschaltung der Warteschleife bzw. Bandansage beim 110-Notruf - Grafik: pixabay

Polizeiruf: Bitte dranbleiben bis das Gespräch angenommen wird!

Die Polizei Berlin teilt mit, dass die aktuellen Bauarbeiten in der Einsatzleitzentrale nicht nur die Einsatzkräfte noch einige Zeit vor große Herausforderungen stellen werden. Höchste Priorität hat ein funktionierender 110-Notruf, der rund um die Uhr schnell und zuverlässig erreichbar ist. Bis voraussichtlich Anfang September 2019 arbeitet die Notrufannahme der Polizei Berlin in

Weiterlesen
Fridays for Future at »Schoolyard«

Fridays for Future at »Schoolyard«

Berlin wird Smart City, intelligente und soziale Stadt mit CO2-Kreislaufwirtschaft! Die Neukölln Nachrichten und das Digitale Medien Netzwerk Berlin starten nun Praxisprojekte, um digitale Technologien, soziale Interaktion und neue Praxis- und Lernideen für eine CO2-Kreislaufwirtschaft einzuführen. Lokal kann in Schulen begonnen werden. Auf dem Land sind erste "SmartCountry"-Partner mit an

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.