Home > Bezirk
Amtsgericht

Marzahn-Hellersdorf soll neuer Justiz-Standort werden

Die Berliner Justiz plant gemeinsam mit dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf ein zwölftes Amtsgericht in der Hauptstadt. Für die Bürgerinnen und Bürger des Bezirks Marzahn-Hellersdorf gibt es bislang kein eigenes Amtsgericht. Das Amtsgericht Lichtenberg ist mit zuständig. Auch die Sozialen Dienste der Justiz, die bisher ausschließlich im Westen der Stadt angesiedelt sind,

Weiterlesen
Lemkestraße in Mahlsdorf

Sanierung der Lemkestraße wird nicht aufgeschoben

Mit Pressemitteilung vom 30.08.2019 teilte Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle mit, die Sanierung der Lemkestraße wird vom Bezirksamt nicht verschoben. Das Bezirksamt hält weiterhin an seinen Planungen fest, die dringend notwendige Sanierung der Lemkestraße 2020 zu beginnen. Die Bauplanungsunterlagen hat das Ingenieurbüro PFK übergeben und diese wurden vom Straßen-und Grünflächenamt geprüft. Die Voraussetzungen der

Weiterlesen
Schulanfängerin mit Warnweste

Christburg Campus verteilt Warnwesten an hunderte Berliner Erstklässler

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat die Verteilung der Warnwesten für die Berliner Schulanfängerinnen und Schulanfänger auf Grund des Ausstieges des Sponsors „Autodoc“ am vergangenen Mittwoch abgesagt. Darauf hat sich der Schulträger Christburg Campus entschlossen, die Schülerinnen und Schüler an den eigenen Berliner Grundschulstandorten mit Warnwesten auszustatten. Verkehrssicherheit

Weiterlesen
Schloss Biesdorf

Schon 67.000 Besucherinnen und Besucher im Schloss Biesdorf

Bis Mitte August 2019 kamen mehr 67.000 Besucherinnen und Besucher ins Schloss Biesdorf. Damit zählt das seit rund anderthalb Jahren kommunal betriebene Schloss Biesdorf zu den Attraktionen im Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist die Besucherzahl um mehr als 50 Prozent gestiegen. Die meldete das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf in einer vom

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 22.08.2019

22.08.2019 | Hellersdorf: Passant von Autofahrer nach Verkehrsunfallflucht angegriffen Gestern am späten Abend soll ein 37-jähriger Autofahrer nach einer Verkehrsunfallflucht in Hellersdorf einen Passanten angegriffen haben. Zeugen hörten gegen 21.50 Uhr einen lauten Knall in der Ludwigsfelder Straße, schauten aus dem Fenster und entdeckten einen Opel, der mit hoher Geschwindigkeit über

Weiterlesen
Wernerbad in Kaulsdorf

Bezirk Marzahn-Hellersdorf soll Wernersee als Grünfläche kaufen

Marzahn-Hellersdorf erfüllt seine Aufgaben in der kommunalen Daseinsvorsorge nicht, zu denen auch die Unterhaltung und Betrieb von Schwimmbädern gehört. Im Bezirk gibt es weder genügend Hallenbäder, noch Freibäder. Das ehemalige Wernerbad wäre eine Möglichkeit, mit überschaubaren Investitionen den Fehlbedarf teilweise zu decken. Doch Grundstücksgeschäfte drohen, die Chance zunichte zu

Weiterlesen
"Radbahn U5

Machbarkeitsstudie für Radbahn entlang der U5

In die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 22. August bringen die Bündnigrünen einen Antrag ein, der das Bezirksamt ersucht, eine Machbarkeitsstudie "Radbahn U5" in Auftrag zu geben. Darin soll untersucht werden, ob die planerischen Gegebenheiten für eine Rad(schnell)verbindung in der Wegerelation entlang der U5 vorhanden sind. Die Finanzierung der Studie soll aus

Weiterlesen
Stadtteilbüro Hellersdorfer Promenade

Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade mit 3-Jahresplan

Das Quartiersmanagement im Stadtteilbüro Hellersdorfer Promenade hat schon viel bewegt und viele Ideen und Vorschläge gesammelt und kleinere und größere Projekte auf den Weg gebracht. Um Ordnung und Abläufe und Personaleinsatz zu optimieren und in die nähere Zukunft fortzusetzen, braucht es einen Plan! Genauer: einen Plan für die nächsten Jahre

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.