Home > Slider
Polizeiwagen

Abschleppen, Ausnüchtern, & Fehlalarme werden teurer

Der Senat hat am 20.10.2020 auf Vorlage des Senators für Inneres und Sport, Andreas Geisel, die Verordnung zur Änderung der „Polizeibenutzungsgebührenordnung“ (PolBenGebO) zur Kenntnis genommen. Die geltende Gebühren-Tabelle ist im Internet einsehbar. Im neuen Entwurf wird festgelegt, zukünftig höhere Gebühren für Umsetzungen von verkehrswidrig abgestellten Fahrzeugen zu erheben. Bei der Gebührenberechnung

Weiterlesen
Covid-PLZ-Check

Covid-PLZ-Check

Ein digitales Tool zeigt aktuell die Daten zum Infektionsgeschehen der COVID-19-Pandemie an, die täglich vom Robert-Koch-Institut veröffentlicht werden. Der Covid-PLZ-Check bietet eine einfache Möglichkeit, per Eingabe der Postleitzahl herauszufinden, ob eine Stadt als Corona-Risikogebiet gilt und wie hoch das Infektionsgeschehen ist. Geben Sie einfach eine Postleitzahl ein. Nach Bestätigung der Eingabe

Weiterlesen
Lidl Ladestation

Strom tanken bei Lidl: Erste Supercharger in Berlin

Lidl hat inzwischen das größte E-Ladenetz im deutschen Einzelhandel aufgebaut. Eine flächendeckende Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge ist verfügbar. Anfang Oktober hat das Unternehmen die ersten zwei Supercharger auf den Parkplätzen von Berliner Lidl-Filialen installiert. An der Filiale in Berlin-Pankow, Eldenaer Str. 34 A, können Kunden ab sofort

Weiterlesen
Tallin - Altstadt

Drei-Meeres-Gipfel in Tallin

Zwölf mittel-osteuropäische Länder arbeiten innerhalb der Europäischen Union zusammen. Am 19. Oktober 2020 findet das dritte Gipfeltreffen in der estnischen Hauptstadt Tallin statt. Wegen der Pandemie treffen die Staatschefs der 12 Staaten der „Drei Meere Initiative“ in einer virtuellen Konferenz zusammen. Estland wird dabei seine Vision der intelligenten Konnektivität vorstellen,

Weiterlesen
atlas - Boston Dynamics

HTW Berlin „2.SpreeTalk“: Wie werden wir Arbeit in Zukunft gestalten?

Die HTW Berlin lädt zur Debatte bei ihrem zweiten „Spree Talk“ ein. Die Veranstaltung im virtuellen Raum lässt Fachleute und Öffentlichkeit miteinander ins Gespräch kommen. „Wie hat sich das Arbeiten durch die Corona-Pandemie verändert? Mit welchen (neuen) Anforderungen sind Arbeitgeber_innen wie Arbeitnehmer_innen konfrontiert? Was wird bleiben, wohin wollen wir

Weiterlesen
REWE Abholservice

REWE Marlene Kramer in Berlin-Marzahn mit Abholservice

Es wird immer beliebter: „Kunden können Einkäufe bequem online bestellen und einfach im Markt abholen.“ Seit Mitte September bietet der REWE Markt in der Oberweißbacher Str. 2-4 in Marzahn auch diesen praktischen Service an. Die Kunden haben online die Auswahl aus mehreren tausend Artikeln, darunter auch Tiefkühlprodukte, frisches Obst

Weiterlesen
degewo Richtfest

Richtfest für neues Familienquartier in Marzahn

In der vergangenen Woche wurde in der Karl-Holtz-Straße 2-20 in Marzahn das Richtfest für eines der größten Bauvorhaben der degewo gefeiert. Hier entstehen 438 neue Wohnungen, eine Kindertagesstätte, eine Schule und ein Nachbarschafts-Café. Es entsteht ein offenes Familienquartier mit sozialen und gesellschaftlichen Angeboten und sozialverträglichen Mieten. Dabei werden 50%

Weiterlesen
Polizei Berlin

Aktuelle Polizeimeldungen in Marzahn-Hellersdorf

Die Marzahn-Hellersdorf Zeitung wird weiter ausgebaut. Im Menü BEZIRK ist ein neues Untermenü POLIZEI AKTUELL zu finden.Hier sind die aktuellen Pressemeldungen der Polizei Berlin als RSS-Feeds verlinkt. Wer die ganze Pressemeldung anschauen möchte, wird auf die betreffende Internetseite der Polizei Berlin weiter geleitet. Die Pressemeldungen der Polizei Berlin aus ganz Berlin

Weiterlesen
Wildschweine - Sus scrofa

Afrikanische Schweinepest in Brandenburg: Fallwild wird gesucht

Als die Afrikanische Schweinepest (ASP) in Ostbrandenburg durch erste Kadaverfunde nachgewiesen wurde, sind die für diese Fälle vorbereiteten Notfallpläne des Landwirtschaftsministerium und des für Tiergesundheit zuständigen Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) in Kraft gesetzt worden. Nachdem alle Landwirte und Jäger über die Situation informiert wurden, ist eine Isolierung der infizierten Wildschweinbestände begonnen worden. Die

Weiterlesen
Baumfällarbeiten

32 Bäume auf den Schmetterlingswiesen werden gefällt

Das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf hat heute in einer Pressemitteilung mitgeteilt: „In den kommenden Wochen werden auf den Schmetterlingswiesen in Biesdorf 32 tote Bäume gefällt. Der Fachbereich Grün wird sich mit der Beschaffenheit des Standortes beschäftigen und hier in den kommenden 2 Jahren geeignete Nachpflanzungen vornehmen.“ Was nicht in der

Weiterlesen