Home > Verkehr
e-Scooter

E-Scooter sind nicht sehr klimafreundlich

Die in Deutschland fahrenden E-Scooter sind nicht klimafreundlich und auch ökologisch problematisch. Forscher der North Carolina State University haben e in "Life-Cycle Assessment" der elektrischen Tretroller durchgeführt, bei dem alle Emissionen einberechnet werden, die bei Herstellung, Transport, Laden, Einsammeln und Entsorgung der Fahrzeuge entstehen. Die Behauptung, die beispielsweise auf der

Weiterlesen
"Radbahn U5

Machbarkeitsstudie für Radbahn entlang der U5

In die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 22. August bringen die Bündnigrünen einen Antrag ein, der das Bezirksamt ersucht, eine Machbarkeitsstudie "Radbahn U5" in Auftrag zu geben. Darin soll untersucht werden, ob die planerischen Gegebenheiten für eine Rad(schnell)verbindung in der Wegerelation entlang der U5 vorhanden sind. Die Finanzierung der Studie soll aus

Weiterlesen
Elektroauto: neuer Strom-Tarif

Elektroautos in Berlin fahren künftig zum Kilowatt-Tarif

Berlins öffentliche Ladesäulen für Elektroautos bekommen einen neuen, transparenten Ladetarif, der den Nutzerinnen und Nutzern von E-Autos zugutekommen soll. Künftig erfolgt die Abrechnung nach Kilowattstunden statt nach einer Pauschale. Doch das neue Tarifmodell hat hohe Strompreise, die das elektrische Fahren je nach Tarif verteuern können. Mehr dazu ist in der Berlin-Mitte

Weiterlesen
E-Scooter auf dem Bürgersteig

Zwei Monate E-Scooter in Berlin – Zwischenbilanz

Die Polizei Berlin hat eine Zwischenbilanz zu den neu im Straßenland zugelassenen E-Scootern gezogen: Seit Mitte Juni dürfen zugelassene Elektrokleinstfahrzeuge am Straßenverkehr teilnehmen. Die zurückliegenden Wochen haben gezeigt, dass sich die Stadt und die Menschen noch an diese neuen Fahrzeuge gewöhnen müssen. Das gilt sowohl für die Nutzerinnen und Nutzer,

Weiterlesen
Berliner Wasserbetriebe: Lkw mit Abbiegassistent

Berliner Wasserbetriebe rüsten Lkw mit Abbiegeassistenten nach

Die Berliner Wasserbetriebe haben alle 88 schweren Lkw des Unternehmens mit einem Gesamtgewicht über 7,5 Tonnen mit Abbiegeassistenzsystemen nachgerüstet. Damit sind Fahrzeuge der oberen Unfall-Risikogruppe für Fußgänger und Radfahrer ausgestattet. 150 kleinere und leichtere Fahrzeuge zwischen 3,5 und 7,5 Tonnen Gewicht werden bis zum Jahresende nachgerüstet. Ausführlich berichtet die Berlin-Mitte Zeitung:

Weiterlesen
Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg

Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion in Kraft getreten

Der Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (LEP HR) ist am 1. Juli 2019 in Kraft getreten. Nach öffentlichen Auslegungen und Bürgerbeteiligungen hatten Anfang April die beiden Landesregierungen die Rechtsverordnung für den Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (LEP HR) beschlossen. Der Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (LEP HR) schafft nun Planungssicherheit für wichtige städtebauliche Leitprojekte und Verkehrsprojekte. Zugleich

Weiterlesen
EUREF Campus Berlin. Zee.Mo.Base

urban mobility day 15. Juni 2019

Umweltfreundliche Moblität ist das Thema des urban mobility day auf dem EUREF-Campus. Die BVG ermöglicht an diesem Tag, die mögliche, die Zukunft schon heute zu erleben - und zu testen. Am 15. Juni verwandelt sich unter der Schirmherrschaft von Senatorin Ramona Pop der EUREF-Campus am S-Bahnhof Schöneberg in einen großen

Weiterlesen
Straßenbahnen auf dem Alexanderplatz

Mit der Straßenbahn von Marzahn zum Potsdamer Platz

Noch ist es nur ein Plan. Aber in absehbarer Zeit wird es möglich, mit der Tram von Marzahn bis zum Potsdamer Platz zu fahren. Aus der empfundenen Randlage wird plötzlich eine Metropolen-Lage. Das Thema Straßenbahnplanung nimmt nun Fahrt auf. Anfang 2019 wurden die Arbeiten zur Planung für die Straßenbahn-Neubaustrecke Alexanderplatz –

Weiterlesen
Wuhletalbrücke

Vollsperrung der Wuhletalbrücke in Marzahn

Die Wuhletalbrücke in Marzahn ist nicht mehr zu retten! Durch Rissbildung und bauartbedingte Mängel ist die Standsicherheit der Wuhletalbrücke nicht mehr gewährleistet. Dies wurde durch eine Sonderprüfung des Bauwerks festgestellt. Deshalb wird ab Montag, den 3.06.2019, das gesamte Bauwerk für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt. Eine neue Brücke ist bereits in

Weiterlesen
Ordnungsamt

Berliner Ordnungsämter ahnden Radfahrer-Verkehrssünden

Ab Montag, dem 27. Mai 2019, steht das ordnungswidrige Verhalten von Radfahrerinnen und Radfahrern im Fokus einer gemeinsamen Schwerpunktaktion der Berliner Ordnungsämter. Diese Kontrollen sollen zur Steigerung der Sicherheit – insbesondere für Fußgängerinnen und Fußgänger bzw. Menschen mit Behinderungen oder Beeinträchtigungen sowie für die Radfahrenden selbst – vor allem auf

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.