Home > Wirtschaft
Solardach auf dem Roten Rathaus

Konsolidierungspolitik: Berlin hat Ausssicht auf 80 Mio. € „Sparprämie“

Eine Nachricht, die vor allem Finanzpolitiker leicht verstehen: Berlin hat Anspruch auf Auszahlung einer Jahresrate in Höhe von 80 Mio. aus den Konsolidierungshilfen des Bundes. Für Normalbürger: Berlin bekommt eine Art "Sparprämie" für gute Sparpolitik. In der Sitzung des Senats am 30. April 2019 wurde die Vorlage von Finanzsenator Dr. Matthias

Read More
CO2-Steuer:

Brauchen wir eine andere CO2-Steuerpolitik?

Vor der Europawahl ist die Frage einer CO2-Steuer heiß umstritten. Doch was ist das richtige Konzept? Genügt es den CO2-Ausstoß zu bestrafen? Oder beschreiten wir einen falschen ordnungspolitischen Weg, der zu mehr Bürokratie, zu neuen wirtschaftlichen Hemmnissen füührt - und obendrein keine wirksamen Innovationen nach sich zieht? Ein aktueller Kommentar in

Read More
Startup-Etage

Startup.Map Berlin in Amsterdam gestartet

Der Berliner Senat hat gestern auf Vorlage von Wirtschaftssenatorin Ramona Pop den Start der Startup.Map Berlin beschlossen. Die Plattform mit dem Logo von be Berlin wird in Amsterdam betrieben - und wirft viele Fragen auf. Mehr dazu ist in der Berlin-Mitte Zeitung zu finden: „Startup-Map.Berlin“ in Amsterdamer Dealroom ausgelagert.

Read More
KNV Packzentrum

Buchgroßhändler KNV auf Sanierungskurs

Der vorläufige Insolvenzverwalter des Buchlogistikers Koch, Neff und Volckmar (KNV), mit Sitz in Stuttgart, hat rrchtzeitig zur Leipziger Buchmesse eine erste Zwischenbilanz zum eingeschlagenen Stabilisierungskurs für die angeschlagene UNternehmensgruppe gezogen. Das für den deutschen Buchhandel systemrelevante Unternehmen soll fortgeführt werden. Das Vertrauen der Verlage und Buchhändler sichert den störungsfreien Weiterbetrieb.

Read More
Skyline von London

Neue Brücken nach London ….

Die tägliche Debatte um den Brexit verstellt leicht den Blick für weltweite Chancen. Der 29. März 2019 rückt näher. Scheinbar droht ein Chaos. Das Vereinigte Königreich wird weiter nur wenige Dutzend Kilometer von der französischen Küste entfernt bleiben. Der Kanaltunnel wird weiter offen bleiben, aber es wird wohl Verkehrsstaus und

Read More
Einzelhandel vor dem Ende?

Gehen mittelfristig im Einzelhandel alle Lichter aus?

Im Einzelhandel wachsen die Sorgen, denn die digitale Revolution im Onlinehandel bringt auch die Branchenriesen unter Druck. Auf "Retail Innovation Days" der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heilbronn wurde der Chef der Lidl-Schwarz-Gruppe mit den herannahenden Zukunftsvisionen konfrontiert: "Das Ende des Konsums - Wenn Daten den Handel überflüssig machen" -

Read More
High-Tech - oder der richtige Mix ?

High-Tech in der Mitarbeiter-Suche?

/// Anzeige /// - Personalentwicklung und Fachkräfteausbildung stehen inzwischen bei allen Unternehmen ganz oben auf der Agenda. Viel Zeit und Aufwand wird bei der Personalsuche aufgewendet. Werbeagenturen und HR-Agenturen werden eingeschaltet. Aufwändige Firmenvideos werden produziert. Sogar Social-Media-Kampagnen werden entworfen, um die "richtigen Leute" zu finden. Bei genauer Betrachtung wird sehr

Read More
innoBB 2025

innoBB 2025: Gemeinsame Zukunftsstrategie beschlossen

In seiner heutigen Sitzung hat der Berliner Senat die weiterentwickelte Gemeinsame Innovationsstrategie der Länder Berlin und Brandenburg (innoBB 2025) beschlossen. innoBB 2025 ist als Dachstrategie angelegt und soll die Grundlage für die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit der deutschen Hauptstadtregion weiter verbessern. innoBB 2025 wurde durch die Wirtschafts- und Wissenschaftsressorts der

Read More
Zeitungen in der Krise:

Lokal- und Regionalzeitungen verlieren Leser

Die deutschen Lokalzeitungen und Regionalzeitungen haben auch im vierten Quartal 2018 viele Käufer und Abpnnenten eingebüßt. Die gemessenen Daten der "Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) zeigen bei vielen Zeitungen einen anhaltenden Abwärtstrend. Insgesamt befindet sich das Prinzip der gedruckten Zeitung in einer tiefen Krise. Ein Beitrag in der

Read More
Ludwig-Erhard-Haus

Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) stärkt seine Arbeit

Der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) verstärkt seine Arbeit als Think Tank der Berliner Wirtschaft. Ab Anfang Januar 2019 arbeitet Michael Knoll in der Geschäftsstelle des VBKI. Als Leiter der neu geschaffenen Position Grundsatzfragen kümmert sich Knoll um die Betreuung und Koordination der derzeit 14 Ausschüsse des VBKI. Dies

Read More
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.