Home > Redaktion (Page 37)
Wohnungsbau in Berlin

Steigende Genehmigungszahlen für Wohnungsbau in Berlin

Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg hat heute die Baugenehmigungszahlen für das erste Quartal 2019 veröffentlicht. Insgesamt wurden Genehmigungen für 4 840 Wohnungen erteilt. Das ist ein Plus von 11,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt wurden 4 242 Wohnungen in Neubauten (+8,0 Prozent) genehmigt, 246 Wohnungen (–34,2 Prozent) in Ein- und

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 09.05.2019

09.05.2019 | Marzahn: Dreijähriger bei Explosion eines verbotenen Böllers schwer verletzt Schwere Verletzungen erlitt heute Vormittag ein dreijähriger Junge in Marzahn. Nach derzeitigen Erkenntnissen war das Kind gegen 9 Uhr in der Wohnung einer 40 Jahre alten Freundin seiner Mutter und soll sich alleine in einem Zimmer aufgehalten und dort Videos

Weiterlesen
Ausstellung im Museum für Kommunikation: Gesten

Ausstellung „Gesten – gestern, heute, übermorgen“

Wie hängen Gestik und Sprechen zusammen? Welche Rolle spielen Gesten in der menschlichen Kommunikation? Was teilen uns Gesten über unsere Sprache, Kultur und Technik mit? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die aktuelle Ausstellung im Museum für Kommunikation. Sie zeigt interaktive Installationen, Exponate aus früheren Epochen und Kunstwerke, die sich dem

Weiterlesen
Rangliste der Pressefreiheit 2018

Der 3. Mai 2019 ist Welttag der Pressefreiheit!

Der heutige Freitag ist Welttag der Pressefreiheit. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen erklärte im Jahr 1993 den 3. Mai auf Vorschlag der Unesco zum Welttag der Pressefreiheit. Seit dem Jahr 1997 verleiht die Unesco an diesem Tag den "Guillermo-Cano-Preis", der zum Gedenken an den ermordeten kolumbianischen Journalisten benannt wurde. Den diesjährigen

Weiterlesen
Solardach auf dem Roten Rathaus

Konsolidierungspolitik: Berlin hat Ausssicht auf 80 Mio. € „Sparprämie“

Eine Nachricht, die vor allem Finanzpolitiker leicht verstehen: Berlin hat Anspruch auf Auszahlung einer Jahresrate in Höhe von 80 Mio. aus den Konsolidierungshilfen des Bundes. Für Normalbürger: Berlin bekommt eine Art "Sparprämie" für gute Sparpolitik. In der Sitzung des Senats am 30. April 2019 wurde die Vorlage von Finanzsenator Dr. Matthias

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 03.05.2019

03.05.2019 | Marzahn: Einnahmen geraubt Nach einer Raubtat gestern Abend in Marzahn stand eine überfallene Kassiererin deutlich unter dem Eindruck des Geschehens. Angaben der Frau zufolge betraten zwei ihr Unbekannte gegen 20.40 Uhr den Discounter in der Allee der Kosmonauten und bedrohten die 58-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe. Anschließend forderten die

Weiterlesen
Übergewicht bei Kindern

15,7 Prozent Übergewichtige bei Kindern und Heranwachsenden

Die KiGGS-Langzeitstudie des Robert Koch-Instituts zur gesundheitlichen Lage der Kinder und Jugendlichen in Deutschland gibt weiterhin Anlaß zur Besorgnis. Laut der Daten aus "KiGGS Welle 2" beträgt die Häufigkeit von Übergewicht einschließlich Adipositas bei Mädchen und Jungen im Alter von 3 bis 17 Jahren 15,4 Prozent. Die Häufigkeit von starkem

Weiterlesen
Vorstellung des DB Medibus

Deutsche Bahn und Cisco stellten den Medibus vor

Ein für die medizinische Versorgung in ländlichen Regionen wichtiges Innovationsprojekt haben die Deutsche Bahn (DB) und Cisco Deutschland vorgestellt, den Medibus. Es ist bereits der vierte Medibus, der mobile ärztliche Grundversorgung mit den Möglichkeiten der Telemedizin kombiniert. Der Gesetzgeber hat die gesellschaftliche Relevanz dieser Innovation bereits erkannt und in das vom

Weiterlesen
CO2-Steuer:

Brauchen wir eine andere CO2-Steuerpolitik?

Vor der Europawahl ist die Frage einer CO2-Steuer heiß umstritten. Doch was ist das richtige Konzept? Genügt es den CO2-Ausstoß zu bestrafen? Oder beschreiten wir einen falschen ordnungspolitischen Weg, der zu mehr Bürokratie, zu neuen wirtschaftlichen Hemmnissen füührt - und obendrein keine wirksamen Innovationen nach sich zieht? Ein aktueller Kommentar in

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 30.04.2019

30.04.2019 | Marzahn: Fußgänger von Auto erfasst Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern Abend in Marzahn. Nach bisherigem Kenntnisstand lief ein 16-Jähriger gegen 20.45 Uhr plötzlich vom Gehweg auf die stadtauswärts führende Fahrbahn der Landsberger Allee und wurde dabei von einem 51-jährigen Mercedes-Fahrer erfasst, der nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Der

Weiterlesen