Home > Redaktion (Page 37)
Fotoreporterin

Berlin-Brandenburg-Reporterin werden!

Die Redaktion der Marzahn-Hellersdorf Zeitung arbeitet in einem Mediennetzwerk für ganz Berlin-Brandenburg. Dies eröffnet kreative Chancen, um neu in den „Journalismus“ und „Fotojournalismus“ einzusteigen. Das Mediennetzwerk Berlin bietet kleine und große Möglichkeiten, um mit Einzelbildern, Fotothemen und Foto-Serien kleine Nebenverdienste zu erzielen. Auch der Aufbau eigener Foto-Projekte ist möglich, und der

Weiterlesen
Gewaltprävention an Schulen

Fachtagung: Gewaltprävention als schulische Querschnittsaufgabe

"Im Idealfall ist die Schule ein Ort, an dem Schülerinnen und Schüler angstfrei lernen, an dem sie sich wohl fühlen, an dem mit Menschen und Dingen respektvoll umgegangen wird und an dem es weder Mobbing, Diskriminierung noch Gewalt gibt. In der Realität ist Schule jedoch auch ein Ort, an dem

Weiterlesen
Gründerzeitaltbau in Moabit

Fünf Berliner Baustadträte starten Vorkaufsrecht-Initiative

Die Baustadträte der Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Pankow und Tempelhof-Schöneberg, haben sich auf eine Zusammenarbeit geeinigt und am 8. November 2018 Im Rathaus Kreuzberg den "Bezirklichen Arbeitskreis Vorkaufsrecht" gegründet. Mit der Forderung nach einem Ankauf-Fonds wird ein Vorschlag zur Beschleunigung von Verfahren gemacht, die innerhalb einer knappen Zwei-Monatsfrist in Gang

Weiterlesen
Frostschutz: Wasserleitungen entleeren!

Der Frost ist da – sind alle Wasserleitungen geschützt?

Mit dem 15.November beginnt bei uns die kalte Jahreszeit. In unseren Breiten ist nun mit harten Frost zu rechnen. Aktuell zieht ein "Kaltluft-Ei" in großer Höhe nach Mitteleuropa, mit minus 35 Grad Celsius, darunter ist noch warme Luft. Es wird daher bald Bodenfrost geben. Haus- und Gartenbesitzer sorgen nun rechtzeitig

Weiterlesen
Rechtspopulisten im Parlament

Aktuelles Buch: Rechtspopulisten im Parlament

Seit die AfD in das Europaparlament, in Landtage und in den Bundestag eingezogen ist, wird darüber diskutiert, ob die Rechtspopulisten aufgrund gezielten Provokationen und „Politikunfähigkeit“ bald wieder aus den Parlamenten verschwinden oder sich dort für längere Zeit etablieren können. Die Rechtspopulisten nur als „Rattenfänger“ oder „braune Demagogen“ abzutun, führt jedenfalls

Weiterlesen
e-Books werden künftig mit gleichen Mehwertsteuersatz wie Bücher verkauft - Foto: pixabay

eBooks & digitale Medien künftig mit 7% MWST.

Langes Verfahren für die Steueränderung Die EU-Kommission hatte die steuerliche Gleichstellung schon im Dezember 2016 vorgeschlagen. Im Juni 2017 hatte sich auch das EU-Parlament mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen. Die erforderliche einstimmige Zustimmung im Rat Wirtschaft und Finanzen war nicht zustande gekommen. Nach der aktuellen Entscheidung der Finanzminister wird die Mehrwertsteuersystemrichtlinie

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)