Home > Berlin > Neues Zeitungsprojekt für Berlin und die Welt startet

Neues Zeitungsprojekt für Berlin und die Welt startet

Codename "Worldnewsmag"

/// – Projekt /// – Die Marzahn-Hellersdorf-Zeitung bekommt ein „Dach“. Das Digitale Medien Netzwerk Berlin mit 12 digitalen Bezirkszeitungen ist die mediale Basis für ein umfassendes SmartCity-Projekt in Berlin. Vorbild ist die Pankower Allgemeine Zeitung. Eine Modernisierung und Beschleunigung der Seiten steht im Sommer bevor.

Die Idee: Jeder Berliner Bezirk wird wie eine Großstadt behandelt, mit Stadtbürgern und eigener Stadtöffentlichkeit. Zeitungen in „Citizenship“ werden aufgebaut, in denen unabhängig publiziert werden kann.

Kombiniert wird ein offenes SmartCity-Anzeigensystem anzeigio, das stetig weiter ausgebaut wird. Es ermöglicht alle denkbaren digitalen Interaktionen, sowie Marketing und eCommerce zu niedrigen Plattform- und Transaktionskosten. Vor allem verbindet es künftig Web und Internet der Dinge.

Unter dem Codenamen „Worldnewsmag“ wird eine „internationale digitale Berlin-Zeitung“ aufgebaut. Sie bildet den Umschlagplatz für News und Informationen, und wird helfen, alle Angebote, Dienste und Marktplätze öffentlich zu präsentieren. Es wird ein Fenster zur Welt. Vor allem wird es einen Marktplatz Mittelstand öffnen, der nur Transaktionskosten kennt!

Mehr Informationen gibt es in der Berlin-Mitte-Zeitung.

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.