Home > Berlin > Mit der Straßenbahn von Marzahn zum Potsdamer Platz

Mit der Straßenbahn von Marzahn zum Potsdamer Platz

Straßenbahnen auf dem Alexanderplatz

Noch ist es nur ein Plan. Aber in absehbarer Zeit wird es möglich, mit der Tram von Marzahn bis zum Potsdamer Platz zu fahren. Aus der empfundenen Randlage wird plötzlich eine Metropolen-Lage. Das Thema Straßenbahnplanung nimmt nun Fahrt auf.

Anfang 2019 wurden die Arbeiten zur Planung für die Straßenbahn-Neubaustrecke Alexanderplatz – Potsdamer Platz wieder aufgenommen. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz stellt demnächst zusammen mit den Berliner Verkehrsbetrieben den aktuellen Planungsstand vor.

Die Strecke Alexanderplatz – Potsdamer Platz ist Bestandteil des von der Koalition vereinbarten Straßenbahn-Ausbauprogramms. Mit dieser Strecke werden neue Direktverbindungen zwischen den nordöstlichen Berliner Stadtteilen und der südlichen Innenstadt geschaffen und die Umsteigebeziehungen zu den in Nord-Süd-Richtung verkehrenden S-Bahn-Linien am Potsdamer Platz und der U-Bahnlinie 6 am U-Bhf. Stadtmitte deutlich verbessert.

Geplanter Streckenverlauf zum Potsdamer Platz

Mit der Umgestaltung des Straßenzugs Spandauer Straße – Mühlendamm – Gertraudenstraße – Leipziger Straße werden außerdem neue Straßenbäume gepflanzt und die Aufenthaltsqualität verbessert. Damit soll die ÖPNV-Qualität in der Berliner Innenstadt steigen. Belastungen aus dem motorisierten Individualverkehr werden insgesamt verringert.

Zur öffentlichen Informations-Veranstaltung sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürgern eingeladen.


Mittwoch, der 5. Juni 2019 | 18 Uhr
Öffentliche Informations-Veranstaltung
Straßenbahnneubau vom Alex zum Potsdamer Platz

Vorstellung des Planungsstandes und Aufruf zur Bürgerbeteiligung

St. Marienkirche | Karl-Liebknecht-Straße 8 | 10178 Berlin

Weitere Informationen:

Eine Zusammenfassung der Veranstaltung sowie die Präsentation wird ab 6. Juni 2019
auf der Internetseite der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz bereitgestellt.

Auf der Internet-Plattform besteht auch die Möglichkeit, bis zum 21. Juni 2019 Ideen und Anregungen zu Planung abzugeben.
Diese werden für die weitere Planung geprüft und berücksichtigt. Je nach Planungsfortschritt gibt es Ende 2019 eine weitere öffentliche Veranstaltung auf der Internetseite Öffentlicher Personennahverkehr – Netzplanung Straßenbahnneubaustrecke Alexanderplatz – Potsdamer Platz/Kulturforum

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.