Home > Berlin > Fahrraddiebstahl: Polizei Berlin zeigt Karte mit Hotspots

Fahrraddiebstahl: Polizei Berlin zeigt Karte mit Hotspots

Karte der Fahrrad-Diebstähle

Jeden Tag werden in Berlin rund 80 Fahrräder gestohlen. Im letzten Jahr waren es rund 28.000. Im Jahr 2016 waren es noch über 30.600. Die Aufklärungsquote liegt leider nur bei etwa 4%.
Um in diesem Deliktsbereich die Diebstahlsprävention zu verbessern, hat die Polizei Berlin eine interaktive Karte veröffentlicht.
Diese zeigt die Orte von angezeigten Fahrrad-Diebstählen, die sich vor allem rund um S- und U-Bahnhöfen zu Hotspots verdichten.
Die meisten Fahrraddiebstähle passieren innerhalb des Rings. Besondere Hotspots sind dabei Kreuzberg und Charlottenburg. Auch Einkaufszentren, Schulen und Freizeitstätten sind Hotspots.

Die Polizei Berlin rät: Schützen Sie sich vor Fahrraddiebstahl!

Wenn das Fahrrad gestohlen wird
Fahrrad-Diebstahl sollte wie jede andere Straftaten bei der Polizei Berlin angezeigt werden. In Berlin können Sie dies rund um die Uhr auf jedem Polizeiabschnitt oder auch online in unserer Internetwache erledigen.
Fahrrad-Daten sind dazu bereit zu halten: z.B. Fahrradpass, Kaufbeleg, Foto und Ausstattungsdetails.

Sammlung gestohlener Fahrräder
Ist das Fahrrad weg, kann es auch von der Polizei sichergestellt sein. Die Online-Fahrradbildersammlung bringt manches Fahrrad zurück!