Home > Aktuell > Straßeninstandsetzung auf der Havemannstraße

Straßeninstandsetzung auf der Havemannstraße

Asphaltarbeiten

Das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf kündigt Straßenbauarbeiten an: von Montag, dem 14. Juni, bis Dienstag, den 22. Juni 2021, werden in der Havemannstraße Instandsetzungsmaßnahmen an der Fahrbahndecke ausgeführt. Zwischen Schorfheidestraße und Golliner Straße wird die Straße dafür voll gesperrt. Der Bus der BVG ist davon ausgenommen.

Die Umfahrung der Maßnahme ist über die Märkische Allee und Wuhletalstraße möglich. Eine Umleitungsstrecke ist nicht gesondert ausgeschildert.

Die Baukosten betragen rund 170.000 Euro und werden aus dem Schlaglochprogramm der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert.
Das Straßen- und Grünflächenamt bittet alle Bürgerinnen und Bürger für die Sperrmaßnahmen und Beeinträchtigungen um Verständnis.
Die örtlichen Baustellenabsperrungen sind zu beachten! Nicht freigegebene Asphaltflächen sollten nicht betreten oder befahren werden. Solange der Belag mit seiner Einbautemperatur von 220° Celsius nicht ausreichend abgekühlt ist, besteht Verbrennungsgefahr, insbesondere für Kinder!