Home > Aktuell > Berliner Semesterticket für 13,95 € zum Deutschlandticket upgraden

Berliner Semesterticket für 13,95 € zum Deutschlandticket upgraden

DB Regio

Die Berliner Studierenden können ihr bestehendes Semesterticket durch Zahlung eines Aufpreises (13,95 Euro/Monat) zu einem Deutschlandticket aufwerten. Statt 891,7 km² Landesfläche Berlin können dann zusätzlich 356.696.3 km² mit dem öffentlichen Nahverkehr und mit Regionalbahnen erreicht werden.

Die Hochschulen erhalten spätestens am Dienstag nach Pfingsten die Zugangsdaten für das App-basierte Upgrade, um diese an ihre Studierenden weiterleiten. Künftig entfällt damit auch die Doppelbelastung zum Kauf eines verpflichtenden Semestertickets und eines Deutschlandtickets.

Trotz der extrem knappen Zeit für die Umsetzung ist es in Berlin und Brandenburg gelungen, eine gangbare Lösung zu finden und gemeinsam mit BVG und Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) für die meisten Studierenden ab 1. Juni 2023 umzusetzen. Ein Kauf ist auch einige Tage später noch rückwirkend zum Monatsbeginn möglich.

Bundesweite Lösung wird angestrebt

Berlin setzt sich gemeinsam mit den anderen Bundesländern für die Einführung eines bundesweit einheitlichen Semestertickets auf Basis des Deutschlandtickets ein. Dieses soll bis spätestens zum Sommersemester 2024 eingeführt werden können.