Home > Bezirk > Schon 67.000 Besucherinnen und Besucher im Schloss Biesdorf

Schon 67.000 Besucherinnen und Besucher im Schloss Biesdorf

Schloss Biesdorf

Bis Mitte August 2019 kamen mehr 67.000 Besucherinnen und Besucher ins Schloss Biesdorf. Damit zählt das seit rund anderthalb Jahren kommunal betriebene Schloss Biesdorf zu den Attraktionen im Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist die Besucherzahl um mehr als 50 Prozent gestiegen.

Die meldete das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf in einer vom Pressemitteilung vom 28.08.2019:

Die Ausstellungen der Galerie, die abwechslungsreichen Veranstaltungen, Lesungen, Konzerte, Vorträge und das umfangreiche Angebot der Kunstvermittlung trugen zu diesem Erfolg maßgeblich bei. Aktueller Besuchermagnet ist die weit über die Bezirksgrenzen hinaus beachtete Ausstellung „Klasse Damen!“ zum Thema „100 Jahre Frauen an der Berliner Kunstakademie“, in deren Laufzeit mehr als 21.000 Menschen das Schloss besuchten.
Es wird eine große Herbstausstellung zum 30jährigen Jubiläum des Mauerfalls folgen. Zusätzlich zu den Ausstellungen runden mehr als 150 Veranstaltungen mit verschiedenen Kulturpartnern das Angebot im Schloss ab. Alle Angebote sind auf der Webseite des Schlosses zu finden: www.schlossbiesdorf.de

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)