Samstag, 15. Juni 2024
Home > Aktuell > Riesaer Straße: Fahrbahnsanierung

Riesaer Straße: Fahrbahnsanierung

Asphaltarbeiten

Die Riesaer Straße wird zwischen Mark-Twain-Straße und U-Bhf. Hellersdorf in der Zeit vom Dienstag, dem 27. September 2022, bis voraussichtlich Dienstag, dem 11. Oktober 2022, voll gesperrt.

Grund: dringende Sanierungsarbeiten der Fahrbahndecke

Eine Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über die Louis-Lewin-Straße und die Quedlinburger Straße. Der Linienverkehr der BVG ist von den Einschränkungen nicht betroffen.

Die Kosten für diese Baumaßnahme sind mit rund 150.000 Euro geplant, die aus den bezirklichen Straßenunterhaltungsmitteln finanziert werden.