Home > Bezirk > Polizeibericht vom 20.12.2019

Polizeibericht vom 20.12.2019

Polizei Berlin

20.12.2019 | Biesdorf: Schwerer Verkehrsunfall – Seniorin lebensgefährlich verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Vormittag in Biesdorf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 66-jähriger Autofahrer gegen 10.25 Uhr mit seinem Wagen die Cecilienstraße in Richtung Hellersdorfer Straße. Eine 87-Jährige betrat die Straße in Höhe einer Bushaltestelle von rechts kommend offenbar ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten und wurde von dem VW erfasst. Die Seniorin erlitt durch den Zusammenstoß lebensgefährliche Verletzung und kam zur stationären Aufnahme und Behandlung in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)