Home > Aktuell > Neues Bezirksamtskollegium noch nicht vollständig ernannt

Neues Bezirksamtskollegium noch nicht vollständig ernannt

Rathaus Marzahn-Hellersdorf,

Das neue Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf besteht aus dem Bezirksbürgermeister und fünf (bisher vier) Bezirksstadträtinnen und -räten. Darunter ist auch eine stellvertretende Bezirksbürgermeisterin gewählt worden.

Bezirksbügermeister und Bezirksstadträtinnen und -räte arbeiten als Bezirksamtskollegium zusammen.

Am 4. November 2021 wurden die Mitglieder durch Bezirksverordnetenversammlung (BVV) für die 6. Wahlperiode gewählt. Ferner wurde der Bezirksbürgermeister und vier Bezirksstadträte gewählt.

Am 16. November 2021 wurde Gordon Lemm (SPD) zum Bezirksbürgermeister ernannt.
Dr. Torsten Kühne (CDU) wurde zum Bezirksstadtrat und Juliane Witt (DIE LINKE) und Nadja Zivkovic(CDU) zu Bezirksstadträtinnen ernannt. Nadja Zivkovic ist zugleich zur Stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin ernannt worden.

Die Ernennung von Nicole Bienge (SPD) zur Bezirksstadträtin für Jugend und Gesundheit steht noch aus.

Ein Stadtrat für den Geschäftsbereich Ordnungsamt wurde noch nicht benannt.

Das neue Bezirksamtskollegium stellt sich auf der Internetseite des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf vor.

Überprüfung des Wahlergebnisses
Aufgrund der Unregelmässigkeiten bei der Berliner Abgeordnetenhauswahl und inzwischen vorliegender Widersprüche gegen das Wahlergebnis, werden die Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhausw gerichtlich überprüft. Dies dauert voraussichtlich bis Frühjahr 2023. Eine Wahlwiederholung im Wahlkreis Marzahn-Hellersdorf im Jahr 2023 ist nicht ausgeschlossen.


Redaktioneller Hinweis: Bezirksinformationen auf der Internetseite des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf sind noch nicht alle aktualisiert. In der Marzahn-Hellerdorf Zeitung werden daher auch alle Bezirksinformationen erst schrittweise angepasst. Fehlermeldungen und tote Links bitte an die Redaktion melden: info@marzahn-hellersdorf-zeitung.de