Home > Aktuell > Neubau des Gehweges am Blumberger Damm

Neubau des Gehweges am Blumberger Damm

Kleinpflaster

Vom Montag, dem 19. Juli, bis Montag, dem 20. September 2021, wird auf dem Blumberger Damm, zwischen Rudolf-Leonhard-Straße und Landsberger Allee, ein Gehweg als Lückenschluss der westlichen Gehwegbeziehung neu gebaut.
Dafür ist eine halbseitige Fahrbahnsperrung des Blumberger Dammes erforderlich. Die Reglung des Verkehrs erfolgt über eine temporäre Lichtsignalanlage.

Die Bausumme beträgt 180.000 Euro und wird aus dem Gehwegprogramm der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert.

Das Straßen- und Grünflächenamt bittet alle Verkehrsteilnehmenden für die entstehenden Verkehrseinschränkungen um Verständnis.